Datenschutzerklärung

1.        Allgemeine Informationen

1.1    Die Zippel Spediteur GmbH & Co.KGr (nachfolgend „wir“), Wendenstrasse 296
20537 Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRA 56411, nimmt als Betreiberin der Website und verantwortliche Stelle für die personenbezogene Daten der Nutzer (im Folgenden „Sie“) der Website im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), den Datenschutz sehr ernst.

Wir schützen Ihre Privatsphäre und ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie der anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzt, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMD).

In diesen Datenschutzregelungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

1.2    Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Webserver gespeichert. Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

  •   IP-Adresse
  •   der Domain-Name der Website, von der Sie kamen
  •   die Websites, die Sie in unserem Angebot besucht haben
  •   die Namen der abgerufenen Dateien
  •   Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  •   der Name Ihres Internet Service Providers
  •   sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs.

2.        IP-Adressen

IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal einem Jahr. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

3.        Personenbezogene Daten

3.1    Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Anschrift, Emailadresse oder die Telefonnummer.

3.2    Im Rahmen einer Registrierung oder Kontaktanfrage stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. In diesem Zusammenhang kann eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erforderlich sein. Diese erfolgt nur soweit Ihre Anfrage oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung/Produkt dies explizit vorsieht. Dies wird Ihnen dann an entsprechender Stelle mitgeteilt. Im Falle Ihrer Datenbekanntgabe zur Nutzung unseres Angebots „Zippix“ behalten wir uns vor, Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Umfang zu speichern und zur werblichen Ansprache zu nutzen. Der werblichen Nutzung können Sie jederzeit über den in Ziffer 11 benannten Kontaktweg widersprechen.

3.3    Nicht mehr benötigte Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

4.        Cookies" -Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

5.        Hinweise zur Webanalyse

Zur Optimierung der Websites setzen wir verschiedene Webanalyse-Programme ein, die pseudonymisierte Daten erheben. Im Folgenden werden die Programme im Detail beschrieben:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

6.        Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an und über unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch bestmöglich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen.

Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

7.        Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

8.        Links zu anderen Websites

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

9.        Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar.

10.    Fragen und Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben (beispielsweise zur Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort "Datenschutz" Kontakt (E-Mailadresse: vertrieb@zippel24.com) mit uns auf.