Spedition Schenker verkauft nach Dänemark? // Wir heißen Axel Folge 283

IN DIESER FOLGE:

DSV ist eines der größten Logistiker der Welt aus Dänemark und sie standen nun kurz davor die deutsche Spedition Schenker zu kaufen. Zuvor kaufte DSV schon Agility für 4,8 Milliarden Euro und Panalpina, womit sie nun zum viertgrößten Logistiker der Welt zählen.

Für Schenker sollte nun das Doppelte geboten werden, was Agility schon bekommen hat, doch Schenker hat abgelehnt. Es ist also viel Bewegung im Markt und der Thron wackelt immer mal wieder um DHL, Schenker und Kühne + Nagel.

Es kann immer wieder sein, dass der Sack mit dem Geld sich durchsetzt und der Markt ganz schön umgekrempelt wird. Es ist allerdings schon verwunderlich, dass hier anscheinend nicht der Kaufpreis im Vordergrund steht, sondern einfach nur die Übernahme des Unternehmens.

Die Entwicklung sollte man also aufmerksam verfolgen. Wir bleiben für euch weiterhin am Ball und wünschen euch wie immer allzeit gute Fahrt.