Wir heißen Axel - Folge 113 // Das Geld hängt an den Bäumen?

IN DIESER FOLGE: In diesem Video sind wir mal wieder nicht allein in unserem W50: Jan Schierhorn, der das Projekt "Das Geld hängt an den Bäumen" ins Leben gerufen hat, besucht uns mit seinem Mitarbeiter Olaf. Das Projekt ist schnell erklärt: Die Äpfel, die an den Apfelbäumen hängen bleiben und nicht geerntet werden, werden von einer Gruppe von Menschen mit einer Behinderung geerntet und zu einem hochwertigen Direktsaft verarbeitet. Die Hamburger beliefern inzwischen Restaurants und Büros. Wie man dieses wunderbare Projekt unterstützen und wo man den köstlichen Saft kaufen kann, erfahrt ihr im Video!