Wir heißen Axel - Folge 114 // Oberleitungs-LKW?

IN DIESER FOLGE: Auf einer 10 km langen Teststrecke auf der A1 sollen schon im nächsten Jahr Elektro-LKW fahren, die ihren Strom aus einer Oberleitung beziehen. 19 Millionen Euro kostet das ganze Projekt und soll dazu beitragen, die Klimaschutzziele zu erreichen. Inwieweit es das "Projekt der Zukunft" ist und welche Bedenken wir haben, seht ihr in diesem Video. Viel Spaß!