Wir heißen Axel - Folge 180 // LKW Stellplatzmangel - parken auf der Autobahn // Gespräche im W50

IN DIESER FOLGE: LKW Stellplatzmangel - parken auf der Autobahn

Wer öfter auf der Autobahn ist, kennt es. Rasthöfe sind komplett übervoll. Die Fahrer müssen sich an die Ruhezeiten halten, finden aber nur sehr schwer einen Platz wo sie für die vorgeschriebene Zeit stehen können. Es gibt immer wieder Ideen, um das Problem zu lösen. Zwei davon diskutieren wir in diesem Video.

1. Der Truck Tower - Der Truck Tower ist so eine Art Parkhaus für LKWs. Daneben soll direkt ein Hotel gebaut werden, damit die Fahrer nicht auf ihren Fahrzeugen bleiben müssen. Der Unterschied zum Parkhaus ist, dass man den LKW nur unten abstellen kann und er dann automatisch nach oben befördert wird. Das spart extrem viel Platz.

Wir sind uns da nicht so ganz einig. Zum einen ist der Ansatz gut durchdacht, aber ob das in der Umsetzung alles so klappt?

2. Stellplatz von Privatleuten zu mieten - In Baden-Württemberg versucht man Flächen und Privatpersonen in Autobahnnähe anzumieten. Es gibt oft nicht genutzte Flächen, die brach liegen, die sich aber durchaus als Parkplatz für LKWs eignen würden. Das Land befestigt die Fläche auf eigene Kosten und stellt sanitäre Anlagen bereit, um das ganze nutzbar zu gestalten. Von dieser Idee sind wir sehr begeistert. Das könnte gerne Deutschlandweit ausgeweitet werden.

 

Was würdest Du gegen den Parkplatzmangel tun? Schreib es gerne in die Kommentare.