Wir heißen Axel - Folge 182 // Lademeter? Diesel-Floater? Zippel-Pedia // Gespräche im W50

IN DIESER FOLGE: Heute gibt es wieder Zippel-Pedia. Wir erklären für euch Begriffe aus der Logistik auf unsere Art und Weise. Kommentiere, welche Begriffe Du in der nächsten Folge sehen willst.

Die ersten beiden Begriffe: BAF - Bunker Adjustment Factor; Diesel -Floater & Fuel Surcharge: Der BAF, Diesel Floater und Fuel Surcharge sind im Grunde genommen das Gleiche. Den BAF wendet man in der Schifffahrt an, Fuel Surcharge in der Luftfahrt und den Diesel-Floater wenden wir als Spedition an. Um was geht es dabei? Wir einigen uns mit dem Kunden auf einen Dieselpreis. Wenn dann der Preis zum Zeitpunkt der Lieferung höher ist, dann muss der Kunder die Differenz nach bezahlen, wenn der Preis niedriger ist, bekommt der Kunde die Differenz erstattet. Das ist eine faire Lösung. Das Risiko für die Preisschwankungen werden geteilt.

Der Lademeter ist eine Maßeinheit um den vorhanden Laderaum zu planen. Der lademeter ist die Ladefläche in voller breite. Der normale LKW hat ein Innenmaß von 2,4m. Wenn 2 Europaletten geladen werden (1,2mx0,8m) entspricht das 0,8 Lademeter. Viel Spaß beim Anschauen!