Wir heißen Axel - Folge 188 // Gespräche Autofahrer löscht Brand mit Bier (Klönschnack)// im W50

IN DIESER FOLGE:

 

 

 

Klönschnack

 

Scania stellt mit ihrem Modell Scanina AXL einen LKW komplett ohne Fahrerkabine vor. Der LKW fährt somit komplett ohne Fahrer, auch ohne den sogenannten Notfallfahrer, der im Falle des Falles noch eingreifen könnte. Bis jetzt wird das Fahrzeug vor allem in abgeschlossenen Bergwerken eingesetzt.

 

Vatikan

MAN hat dem Vatikan ein Wasserwerfer LKW gespendet. Der Papst hat das neue "Feuerwehr-Auto" direkt gesegnet. Es soll vor allem auch das naheliegende Kinderkrankenhaus schützen.

 

Australier testet die Post

Ein Australier hat verschiedene Dinge komplett ohne Verpackung verschickt. Unter anderem einen einzelnen Flip-Flop oder eine Kartoffel. Er klebt die Briefmarken darauf und schreibt die Adresse direkt auf das Produkt. Das faszinierende ist, das allermeiste ist tatsächlich angekommen.

 

Amazon-Lieferant überfährt Dackel

Ein Lieferant im englischsprachigen Raum hat vorbildlich sein Paket abgeliefert. Leider hat er beim Herausfahren den Familien-Hund überfahren. Statt anzuhalten ist er direkt abgehauen. Dem Dackel geht es zum Glück wieder gut.

 

DHL Bote hat Angst vor Spinnen

Ein DHL Bote hat einen ausführlichen Brief geschrieben und hinterlassen. Er konnte das Paket nicht abliefern, weil er Angst vor Spinnen hat und an dem Griff der Türe eine große Spinne saß.

 

Autofahrer löscht PKW Brand mit Bier

Das Auto eines Autofahrers fing während der Fahrt an zu brennen. Der Fahrer hat geistesgegenwärtig gehandelt. Er hatte eine Kiste Bier dabei, welche er nutzte, um den Brand zu löschen.

 

 

Viel Spaß bei dieser lustiger Folge!