Wir heißen Axel - Folge 201 // Deutsche Autobahnen neu organisiert // Gespräche im W50

IN DIESER FOLGE:

 

Die Handhabung mit den Autobahnen soll Deutschland weit neu organisiert werden. Dazu wurde eine Autobahn GmbH gegründet. Damit nicht mehr jedes Bundesland sein eigenes Ding macht, wird alles jetzt von einer Stelle gesteuert. Die Hoffnung dahinter ist, dass die Baustellen schneller und besser koordiniert werden und so unter dem Strich weniger Stau ist.

 

Vor allem sollen die Straßen ordentlich erhalten werden, neue Straßen sollen kaum gebaut werden.

 

Wir hoffen, dass wirklich alles besser wird, was wir sonst dazu sagen siehst du im heutigen Video.