Wir heißen Axel - Folge 237 // FROHE WEIHNACHT - So feiern Trucker Weihnachten

IN DIESER FOLGE:

Die Trucker Weihnacht

Wie feiern LKW-Fahrer das Weihnachtsfest? Wie jedes Jahr verbringen einige Trucker die Weihnachtszeit unterwegs auf irgendwelchen Raststätten. Für viele ist das unvorstellbar, andere haben sich daran gewöhnt und machen das beste daraus. Doch dieses Jahr ist das anders. Raststätten und andere Unterkünfte haben geschlossen, somit werden die Tage noch einsamer als sonst. Selbst um etwas zu essen oder eine warme Dusche müssen die Fahrer kämpfen.

Im Süden Deutschlands hat sich der Hotelier Jürgen Radmacher erbarmt und nimmt bei sich zwei Fahrer kostenfrei auf. Er bekocht sie und bietet ihnen ein Zimmer an. Durch den Lockdown hat er seit einiger Zeit geschlossen und möchte durch diese Aktion ein positives Zeichen setzen.

An anderen Stellen Deutschlands wird es für viele Fahrer kein happy end geben. Viele Raststätten sind und bleiben geschlossen. Selbst engagierte Bürgermeister können nicht viel tun. So auch in Wendhausen (Niedersachsen). Der Bürgermeister hat das Ministerium auf diese Problemstellung aufmerksam gemacht und noch nicht einmal eine Antwort bekommen. Es geht hier nicht um einen Luxus Urlaub an Weihnachten, sondern um die einfachsten Dinge des Lebens. Die meisten Fahrer sind meist das ganze Jahr sehr bescheiden, da sollte es doch möglich sein denselben das mindeste was es zum Leben brauch zu Verfügung zu stellen.

Wir wünschen alles ein besinnliches Weihnachtsfest. Auf ein besseres Jahr 2021!