Vom Pferdegespann zum Containerzug

Mit einem Pferdegespann fing alles an. Inzwischen verfügen wir über 140 Jahre Erfahrung und Kompetenz: auf der Straße und der Schiene. So verbinden wir die wichtigsten deutschen und europäischen Wirtschaftszentren mit den deutschen Nordseehäfen. 

geschichte tradition historie pferdekutsche transport zippel
geschichte historie lkw transport zippel
geschichte historie lkw mitarbeiter zippel
geschichte historie lagerhalle lkw zippel
lkw lagerplatz brücke zippel
historie geschichte stapler container komissionierung lagerung zippel
historie geschichte lagerung halle zippel
geschichte historie tradition lkw fuhrpark zippel
geschichte tradition z-liner lkw transport zippel

1876   01. April -  August Zippel gründet die Grenzspedition „Zippel“ 

1897   Übernahme des Unternehmens durch den Sohn, Landrat Oswald Zippel

1900   „Zippel“ auf dem Erfolgsweg mit 200 Mitarbeitern und etwa 100 Pferdegespannen

1920   Sechs Filialeröffnungen - fünf im südostdeutschen Raum und eine in Berlin. Im gleichen Jahr wird Zippel bahnamtlicher Abfertigungsspediteur

1930   Die dritte Generation übernimmt: Die Brüder Konrad und Georg Zippel, konzentrieren sich auf Berlin mit seinem wachsenden Markt

Nach 1945: Hamburg wird Firmenhauptsitz: Schwerpunkt des Unternehmens ist nun die Hafenabwicklung in der Hansestadt und der Fracht-Linienverkehr zwischen den Metropolen Hamburg und Berlin

1968  Diplom Volkswirt Hartmut Zippel übernimmt in der vierten Generation die operative Führung Der Eintritt in den eigenen Containertransport wird vorangetrieben

1982   Einweihung der deutsch-deutschen Autobahn zwischen Berlin und Hamburg. Der erste Lkw-Fahrer aus Berlin, der den Grenzkontrollpunkt Gudow erreicht, ist Ludwig Bartens, unterwegs im Auftrag der Spedition Konrad Zippel

1995   Axel Plaß – bei Zippel tätig seit 1990 - wird neuer Speditionsleiter. Durch sein Geschick sowie Umstrukturierungen in der Spedition, Modernisierung des Fuhrparks und die Einführung neuer Kommunikationsmittel setzt sich der Erfolgsweg von „Zippel“ fort

2005   Ab aufs Gleis -  „Zippel“ erschließt sich den Schienentransportweg, Start des ersten Zuges von Hamburg nach Berlin

2006   Anbindung des Terminals Halle an das Zugnetzwerk

2007  Axel Kröger verstärkt das Zippel-Team, gemeinsam mit Axel Plaß leitet er die Geschicke der Spedition Konrad Zippel

2009   Ausbau der Bahngeschäfte und Steigerung der Zugabfahrten auf vier Züge pro Woche

2011   Seit April organisiert die zigsXpress GmbH als Dienstleister für ihre Gesellschafter Konrad Zippel und IGS den Betrieb eines zukunftsweisenden Bahnnetzwerkes für Seecontainer

2012   Mit der Zippel Logistik GmbH in Dummerstorf kann „Zippel“ erfolgreich das Angebot um Stückgut- sowie Teil- und Komplettladungstransporte erweitern.

Im selben Jahr wird das Handelsunternehmen siegelschuppen.de GmbH ins Leben gerufen, das Produkte rund um die Ladungssicherung und den Speditionsbedarf vertreibt.

2014   Die Zippel Gruppe wächst weiter und umfasst jetzt auch die neu gegründete Tochtergesellschaft Ladoga Express mit Sitz in Hamburg und Agentur in St. Petersburg. Im Fokus steht hierbei der multimodale Transport von und nach Russland.

Um den Erfolg auf der Schiene weiter auszubauen, übernimmt die Firma HBC (Hanseatisches Bahn Contor GmbH) als leistungsstarker Partner alle Rangiertätigkeiten im Hamburger Hafen.

2015   Zippel feiert zehn Jahre Bahn! Seit den Anfängen 2005 konnte dieses Standbein erfolgreich weiterentwickelt werden. Im kombinierten Verkehr werden jährlich ca. 110.000 TEU mit 650 Zügen auf den Relationen Berlin und Schkopau befördert.

2016   „Zippel“ geht mit der Zeit - komplette Überarbeitung des Internetauftritts, neuer Tarifrechner für die Kunden, Engagement in den sozialen Netzwerken

Weitere Informationen

nacht kran container lagerung komissionierung logistik

Wir über Uns

Wir sind eine Hamburger Spedition, innovativ, verantwortungsvoll mit Erfahrung und einem jungen Team an Spezialisten.

Zippel Netzwerk

Die „Zippel Group“ verfügt über ein eigenes Transport- und Logistiknetzwerk, mit eigenem Fuhrpark und qualifiziertem Personal – im Büro und hinterm Lenkrad.

lkw rapsfeld transport

Nachhaltigkeit

Wir tragen Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unserer Umwelt und den nachfolgenden Generationen.